Zellen verbinden (Google Tabellen)

In diesem Tutorial zeige ich Euch wie Ihr bei den GOOGLE TABELLEN mehrere Zellen mit einander verbinden könnt.



Wenn Du auch noch nach der Möglichkeit suchst einen Zeilenumbruch vorzunehmen, dann könnte Dir dieses Tutorial weiter helfen:
Mehrere Zeilen in einer Zelle / Zeilenumbruch (Google Tabellen)

Wer das erste mal mit Google Tabellen oder überhaupt mit einem Tabellenkalkulationsprogramm arbeitet sollte sich vielleicht auch erst einmal dieses Tutorial anschauen:
Einfache Berechnungen für Anfänger (Google Tabellen)
Das Tutorial zeigt ganz einfache Berechnungen und sollte den Einstieg wesentlich leichter machen.

Dieses Tutorial ist extra für Anfänger die sich mit dem Tabellenkalkulationsprogramm GOOGLE TABELLEN / SPREADSHEETS noch nicht so viel beschäftigt haben und zeigt die Funktionen und Möglichkeiten Schritt für Schritt.

Das Video-Tutorial "Zellen verbinden ( vertikal, horizontal, Bereich ) mit Google Tabellen"

 



Das könnte Dich auch interessieren

1 Kommentar

  1. Thomas sagt:

    Hallo Chris,
    leider hat mir dieses Tutorial nicht weiter geholfen. 🙁
    Mein Problem ist ein Kalender. Ich möchte die Zellen neben den Tagen immer für eine Woche verbinden, damit ich da schräg einen Namen einsetzen kann und Wochen unterschiedlich einfärben kann. Das ganze soll ein Putzplan für das Treppenhaus werden. Die Farben und Namen habe ich mir schon automatisch in den jeweiligen Montag der Woche gesetzt. Das war mit der bedingten Formatierung kein Problem. Nur die Zellen kann ich nicht automatisch verbinden. Dafür habe ich noch keine Funktion gefunden. 🙁
    Kannst Du mir da eventuell weiter helfen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.