Auswahlliste erstellen / Dropdownliste (FreeOffice PlanMaker)

In diesem Tutorial zeige ich Euch wie Ihr mit FREE OFFICE PLANMAKER eine Auswahlliste erstellen könnt. Mit dieser sogenannten Dropdownliste (oder auch Zellendropdown) könnt Ihr die Eingaben in die entsprechende Zelle auf bestimmte Werte beschränken.



Ihr könnt so eine Auswahlliste auch aus einem Zellbereich erstellen. Die Werte liegen dann sozusagen in den Zellen vor und werden dann für die Auswahlliste verwendet. Das Tutorial dazu findet Ihr hier:
Auswahlliste aus einem Zellbereich erstellen (FreeOffice PlanMaker)

Wer das erste mal mit FreeOffice PlanMaker oder überhaupt mit einem Tabellenkalkulationsprogramm arbeitet sollte sich vielleicht auch erst einmal dieses Tutorial anschauen:
EINFACHE BERECHNUNGEN / Grundlagen für Anfänger (FreeOffice PlanMaker)
Das Tutorial zeigt ganz einfache Berechnungen und sollte den Einstieg wesentlich leichter machen.

Dieses Tutorial ist extra für Anfänger die sich mit dem Tabellenkalkulationsprogramm FreeOffice PlanMaker noch nicht so viel beschäftigt haben. Es zeigt die Funktionen und Möglichkeiten Schritt für Schritt.

Das Video-Tutorial "Auswahlliste / Dropdownliste erstellen (Free Office PlanMaker)"

 



Das könnte Dich auch interessieren

1 Kommentar

  1. Dr. Rainer Winter sagt:

    Tolles Tutorial, aber Überschrift stimmt leider nicht. Das ist kein "Planmaker Freeoffice" sondern ein normaler "Planmaker". Kann man in der Kopfleiste des Programms erkennen. Ich habe beide Versionen. Bei der Vollversion steht "PlanMaker" und bei der Freeversion steht "PlanMakerFree". Im "PlanMakerFree" gibt es den im Video benannten Punkt nicht. Unter dem Menüpunkt "Format" gibt es im PlanMakerFree nur: Zelle, Zeichen, Standard, Absatz, Umrandung…, Schatierung…, Hyperlink…, Hyperlink entfernen, Zeichenvorlage…, AutoFormat…, Bedingte Formatierung, Format Übertrag. Das wars. Das aktuelle Servicepack ist übrigens installiert, daran kann es also nicht liegen. Im normalen PlanMaker kann ich übrigens alles aus dem Turorial nachvollziehen. Das passt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.