Bedingte Formatierung ganz einfach (LibreOffice Calc)

Bedingte Formatierung (LibreOffice Calc)

In diesem Tutorial zeige ich Euch wie Ihr die bedingte Formatierung anwenden könnt. Mit Hilfe der bedingten Formatierung kann man z.B. sehr schnell die Hintergrundfarbe so anpassen dass man erkennt wenn Zahlen außerhalb eines bestimmten Bereiches sind. Diese Art der Formatierung lässt sich aber noch sehr viel umfangreicher nutzen. Sie wird auch meist dafür benutzt die Wochenenden automatisch farbig zu markieren.



Wer das erste mal mit LibreOffice Calc oder überhaupt mit einem Tabellenkalkulationsprogramm arbeitet sollte sich vielleicht auch erst einmal dieses Tutorial anschauen:
EINFACHE BERECHNUNGEN / GRUNDLAGEN für Anfänger (LibreOffice Calc)
Das Tutorial zeigt ganz einfache Berechnungen und sollte den Einstieg wesentlich leichter machen.

Dieses Tutorial ist extra für Anfänger die sich mit dem Tabellenkalkulationsprogramm Libre Office Calc noch nicht so viel beschäftigt haben. Es zeigt die Funktionen und Möglichkeiten Schritt für Schritt.

Das Video-Tutorial "Bedingte Formatierung ganz einfach (Libre Office Calc)"

 



Das könnte Dich auch interessieren

1 Kommentar

  1. Hendrik sagt:

    Hallöchen,
    ich suche für folgenden Fall eine Lösung:
    Ich erstelle eine Tabelle für ein Onlinespiel und möchte die Summe der erfolgreichen Expeditionen errechnen. Dabei gibt es positive und negative Werte sowie leere Zellen. Mal findet man Schiffe, mal verliert man Schiffe, mal passiert gar nichts. Es sind allerdings nie positive UND negative Werte in einer Zeile.
    In Spalte A steht das Datum der Expedition, in den Spalten C bis J stehen die verschiedenen Schiffe, die gefunden werden können.
    Meine Frage ist jetzt, ob ich hinter jeder Zeile eine Extraspalte mit der Summe der Zellen C3:J3; C4:J4; C5:J5 usw. anlegen muss oder ob es eine Formel gibt, die nur die Zeilen mit positiven Zellen von sagen wir mal 100 Zeilen zählen kann und mir die Summe dieser Zeilen ausgibt.

    LG Hendrik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.