NACHKOMMASTELLEN ANPASSEN (LibreOffice Calc )

NACHKOMMASTELLEN ANPASSEN (LibreOffice Calc )

In diesem Tutorial zeige ich Euch wie Ihr bei Libre Office Calc die Anzahl der Nachkommastellen anpassen könnt. Bei der Währung sind es meistens 2 Nachkommastellen bei anderen Angaben kann die Anzahl der Nachkommastellen aber wesentlich höher sein, aber auch das müsste man ja auch erst einmal entsprechend einstellen. In diesem Tutorial zeige ich Euch wie Ihr die Anzahl der Stellen nach dem Komma einstellen könnt.



Wer auch noch führende Nullen hinzufügen möchte, der kann sich gern auch dieses Tutorial dazu anschauen:
FÜHRENDE NULLEN ANPASSEN (LibreOffice Calc)

Wer das erste mal mit LibreOffice Calc oder überhaupt mit einem Tabellenkalkulationsprogramm arbeitet sollte sich vielleicht auch erst einmal dieses Tutorial anschauen:
EINFACHE BERECHNUNGEN / GRUNDLAGEN für Anfänger (LibreOffice Calc)
Das Tutorial zeigt ganz einfache Berechnungen und sollte den Einstieg wesentlich leichter machen.

Dieses Tutorial ist extra für Anfänger die sich mit dem Tabellenkalkulationsprogramm Libre Office Calc noch nicht so viel beschäftigt haben. Es zeigt die Funktionen und Möglichkeiten Schritt für Schritt.

Das Video-Tutorial "NACHKOMMASTELLEN ANPASSEN (Libre Office Calc )"

 



Das könnte Dich auch interessieren

2 Kommentare

  1. Christian A. sagt:

    Thema: Nachkommastellen anpassen
    Lieber Chris,
    ich habe eine riesige Tabelle mit Tagestemperaturen mit einer Nachkommastelle formatiert. Solange die Nachkommastelle größer Null ist, wird sie auch angezeigt. Ist die Nachkommastelle aber Null (z.B. 12,0) , dann schneidet Calc die Nachkommastelle einfach weg (12). Für die aktuelle Sitzung kann ich dies richtig formatieren. Aber nach einem Neustart der Seite sind die Nachkomma-Nullen wieder weg! Auch eine benutzerdefinierte Formatierung mit #0,0 übersteht einen Neustart der Datei nicht. Ist das ein Feature oder ein Bug?

    • Chris sagt:

      Da muss ich leider passen. Ich habe das gerade mal ausprobiert und genau die Daten und Formatierung eingegeben die Du auch benutzt hast. Dabei habe ich die ganze Spalte markiert und die Zellen entsprechend mit #0,0 formatiert. Selbst wenn ich die Seite schließe und erneut öffne bleibt bei mir die Formatierung auch bei 12,0 erhalten. Ich hatte auch gerade mal getestet ob sich etwas ändert wenn das Dezimaltrennzeichen entsprechend dem Gebietsschema geändert wird. Du kannst ja trotzdem noch einmal schauen ob da bei Dir etwas verstellt wurde.
      EXTRAS – > OPTIONEN – > SPRACHEINSTELLUNGEN – > SPRACHEN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.