Präsentation erstellen mit LibreOffice Impress

In diesem Tutorial zeige ich Euch wie Ihr mit LibreOffice Impress eine einfache Präsentation erstellen könnt. Hier lernt Ihr wie Ihr Bilder, Diagramme oder auch Tabellen Euren Folien hinzufügen könnt. Mit diesen paar Grundlagen könnt Ihr schon eine schöne Präsentation erstellen.



Wichtig bei Präsentationen

Wenn Ihr Präsentationen erstellt, denkt bitte daran dass weniger oft mehr ist. Man möchte natürlich so viel vermitteln wie möglich und hat vielleicht nur sehr wenig Zeit. Dabei meine ich jetzt aber nicht nur den Stoff an sich, sondern auch das was in der Präsentation selbst zu sehen ist. Wenn Ihr zu viele Komponenten auf jede Folie bringt, dann werden die Zuschauer mehr damit beschäftigt sein, sich die Folie anzuschauen als dem Vortragenden zuzuhören. Vor allem im Bezug auf Animationen. Hier sollte ganz klar sein dass man nicht gerade als der Profi durchgeht nur weil man in der Lage ist die Präsentation so toll zu animieren. Das sind Elemente die einen ablenken.

Ich bin in dem Bezug vielleicht nicht der Profi aber wenn Ihr selbst als Zuschauer in einer Präsentation sitzt, dann wisst Ihr ja was interessant ist und was nicht. Jeder hat natürlich ein anderes empfinden aber die Basis sollte vollkommen klar sein. Man möchte viel von dem rüber bringen was wichtig ist, man möchte den Zuschauer nicht langweilen und freut sich über ungeteilte Aufmerksamkeit und meiner Meinung nach mit am Wichtigsten. Alles was gezeigt und gesagt wurde sollte lange im Gedächtnis des Zuschauers bleiben.

Falls Ihr wissen wollt wie Ihr ein Logo oder Bild auf jede Seite bekommt, dann schaut Euch auch mal dieses Video an: Logo oder Bild auf jeder Folie / Seite (Libre Office Impress)

Dieses Tutorial ist extra für Anfänger die sich mit dem Programm LibreOffice Impress noch nicht so viel beschäftigt haben.
Ich zeige deshalb die Funktionen und Möglichkeiten auch Schritt für Schritt.

Das Video-Tutorial "Präsentation erstellen mit Libre Office Impress (Bild, Tabelle & Diagramm)"

 



Das könnte Dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.