Auswahlliste aus Zellbereich erstellen (Google Tabellen)

In diesem Tutorial zeige ich Euch wie Ihr bei den GOOGLE TABELLEN eine Auswahlliste also Dropdownliste aus einem Zellbereich erstellen könnt. Hier könnt Ihr Euch sozusagen einen Zellbereich aussuchen und der Inhalt aus diesem Bereich erscheint dann in der Auswahlliste.



Es gibt auch die einfachere Möglichkeit eine Auswahlliste ohne die Angabe eines Zellbereiches zu erstellen. Wie das geht zeige ich in diesem Tutorial:
Auswahlliste erstellen / Zellendropdown ( Google Tabellen / Spreadsheets )

Wer das erste mal mit Google Tabellen oder überhaupt mit einem Tabellenkalkulationsprogramm arbeitet sollte sich vielleicht auch erst einmal dieses Tutorial anschauen:
Einfache Berechnungen für Anfänger (Google Tabellen)
Das Tutorial zeigt ganz einfache Berechnungen und sollte den Einstieg wesentlich leichter machen.

Dieses Tutorial ist extra für Anfänger die sich mit dem Tabellenkalkulationsprogramm GOOGLE TABELLEN / SPREADSHEETS noch nicht so viel beschäftigt haben und zeigt die Funktionen und Möglichkeiten Schritt für Schritt.

Das Video-Tutorial "Auswahlliste aus Zellbereich erstellen  ( Google Tabellen  )"

 



Das könnte Dich auch interessieren

3 Kommentare

  1. Thomas B. sagt:

    Hallo Christian,

    ich arbeite im Moment an einer Tabelle, bei der ich gerne eine Dropdownliste einsetzen möchte. Dank deinem Video habe ich keine Probleme mit dem erstellen der Liste. Ich würde gerne wissen, ob das folgende möglich ist:

    Ich habe in einem Bereich Einträge in farbiger Schrift und ich würde gerne dazu in einem anderen Bereich eine Dropdownliste erstellen. In dieser Liste sollen die Einträge die gleiche Farbe haben wie die Einträge im ersten Bereich.

    Außerdem frage ich mich, ob es möglich ist eine Dropdownliste zu einem Bereich zu erstellen, bei dem im Vorhinein nicht klar ist wie groß er ist.

    Vielen Dank für deine Hilfe

    Gruß Thomas

    • Chris sagt:

      Hi Thomas,
      meines Wissen nach kannst Du die Dropdownliste selbst nicht mit farbigen Einträgen darstellen. Was Du allerdings machen könntest wäre mit der bedingten Formatierung die Auswahl anpassen. Je nachdem was ausgewählt wurde wird das dann genau so angezeigt wie Du das möchtest. Das lässt sich mit der bedingten Formatierung machen, da Du ja dort festlegen kannst wie die Formatierung sein soll wenn ein bestimmter Eintrag ("TEXT IST GENAU") in der Zelle vorliegt.
      https://toptorials.com/bedingte-formatierung-google-tabellen/
      Die zweite Frage kann ich mit JA beantworten, denn Du kannst ja von vornherein einen größeren Bereich auswählen. Die leeren Zellen werden ja ignoriert.

      viele Grüße
      Chris

  2. Jan sagt:

    Hallo Chris,

    ich habe eine Frage bezüglich Dropdown: Wir haben hier im Büro ein kompliziertes Google Sheet (wer auch immer das damals gebastelt hat ;)), in dem jeder Mitarbeiter seine Teilnahme an einer Veranstaltung mit Hilfe eines Dropdown-Menüs neben seinem Namen beantworten kann (Antwortsymbole:⛔, ✔). Nun soll ich eine Formel finden, die das Google Sheet analysiert und eine Namensliste ausgibt, wer ✔ angegeben hat und wer ⛔ angegeben hat. Habt Ihr ein Tutorial, das mir helfen könnte oder hast Du einen Tipp? Ich hatte SVERWEIS probiert, aber das hat nicht hingehauen.
    Vielen Dank im Voraus!
    Jan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.