Daten sortieren beim öffnen der Tabelle (Google Tabellen / Spreadsheets) Script

Daten sortieren beim öffnen der Tabelle

In diesem Tutorial "Daten sortieren beim Öffnen" zeige ich Euch wie Ihr bei den GOOGLE TABELLEN mit Hilfe der Script-Programmierung einen Bereich direkt beim Öffnen der Tabelle sortieren könnt. Das Tutorial entstand aufgrund einer Anfrage. Hier wurde eine Möglichkeit gesucht eine Liste mit Kursen direkt nach dem Öffnen zu sortieren. In dem Beispiel benutze ich zwar keine Kurse aber andere Daten um die Sortierung sichtbar zu machen. Die Sortierung direkt nach öffnen des Dokuments lässt sich ganz einfach mit der Funktion onOpen bewerkstelligen. Diese Funktion wird nämlich immer aufgerufen wenn die Tabelle geöffnet wird. Hier muss nur der Funktionsaufruf für die Funktion zum Sortieren enthalten sein.

Wer jetzt das erste mal ein Google Tabellen Script programmiert sollte sich zuerst dieses Tutorial hier anschauen: Mein erstes Google Tabellen Script programmieren



Hier das Script zum Kopieren

 

Euch gefällt die Datei und Ihr wollt Euch unbedingt bedanken?
Hier ist meine AMAZON – Wunschliste [HIER KLICKEN] 😉

Das Video-Tutorial "Daten sortieren beim öffnen der Tabelle (Google Tabellen Script)"

 

 



Das könnte Dich auch interessieren

2 Kommentare

  1. Alexander Dietmann sagt:

    Hallo, vielen dank für das tutorial.
    Ich habe eine Tabelle, die ständig mit neuen Datengefüllt wird. und diese sollen automatisch sortiert werden. Und zwar wenn in zeile X ein datum steht dann sollen diese nach unten "geschoben" werden und nach datum sortiert
    werden.

    Vor sortierung:
    X

    möglich
    kennwort
    02.05.2019
    möglich
    3.01.2019

    Nach Sortierung
    X

    möglich
    möglich
    kennwort
    03.01.2019
    02.05.2019

    mit werten kann ich durch das Video sortieren, aber leider nicht nach Wörtern oder Datum. Gibts es da überhaupt die möglichkeit zu ?

    • Chris sagt:

      Ich habe Deine Frage bereits bei YouTube beantwortet. Bitte Fragen entweder hier auf meiner Webseite oder auf meinem YouTube Kanal stellen aber nicht auf beiden Plattformen die gleiche Frage. Das kostet mich unnötige Zeit, von der mir sehr wenig zur Verfügung steht.
      Vielen Dank für Dein Verständnis.
      Hier nochmal die Beantwortung der Frage (Kopie vom YouTube Kanal):
      —————
      Willst Du das über so ein Script machen?
      Du kannst auf die Funktion SORT benutzen. Das sieht dann in etwa so aus:
      =sort(A1:A5;1;FALSCH)
      Bei dem Beispiel habe ich Deine Einträge einfach mal in den Zellen A1 bis A5 eingetragen und rechts daneben diese Formel eingetragen. Dabei kommt genau das raus was Du haben wolltest.
      Du kannst natürlich auch die Funktion FILTER benutzen oder QUERY. Bei Filter kannst Du auch die SORT Funktion mit einbauen.
      FILTER Tutorial:
      https://www.youtube.com/watch?v=-f9wrPqe0eA
      QUERY Tutorial:
      https://www.youtube.com/watch?v=3iNxdHNyiiU

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.