If Then Else in Excel VBA

In diesem Tutorial zeige ich Euch wie Ihr die If then else Anweisung ausführen könnt. Das bedeutet soviel wie Wenn Dann Ansonsten. Damit könnt Ihr sogenannte Weichen in Eurem Programmcode schreiben. In der If Then Else Anweisung muss eine von Euch festgelegte Bedingung erfüllt werden damit der nachfolgende Code ausgeführt werden kann. Sollte er nicht erfüllt werden, wird die Bedingung einfach übersprungen. Mit Else If könnt Ihr alternative Bedingungen hinzufügen. Der Case Bereich, falls Ihr den verwendet, wird abgearbeitet wenn keine Bedingung zuvor erfüllt wurde.

Das Startvideo der VBA Tutorial Serie auf YouTube findet Ihr hier

Die Playlist meiner VBA Tutorial Serie auf YouTube findet Ihr hier



Achtung:

Benutzt zum Üben eine separate Tabelle für Testzwecke oder eine Kopie des Originals damit Euch keine Daten verloren gehen.

Video zu diesem Tutorial:

 

Beispielscript mit der If Then Else Anweisung in Excel VBA

Im nachfolgenden sehr einfachen Script zeige ich Euch wie Ihr die If Then Else Anweisung innerhalb einer Zeile ausführen könnt.
Nur wenn in Zelle A1 der Wert 1 eingetragen wurde würde nach ausführen des Codes in Zelle B1 die ausgeschriebene Eins erscheinen.

Beispielscript mit der If Then Else ElseIf

Im zweiten Beispiel verwende ich außer der normalen If Anweisung mit nur einer Bedingung auch die Möglichkeit alternative Bedingungen durch ElseIf.
Wenn in Zelle A1 eine 1 steht wird der erste If Block ausgeführt und es erscheint die ausgeschriebene Eins in Zelle B1. Sollte das nicht der Fall sein wird überprüft ob eines der ElseIf Bedinungen erfüllt wird. Wichtig ist zu verstehen dass in diesem Beispiel nur ein einziger Block ausgeführt wird. Sollten alle Bedingungen nicht zutreffen wird zumindest der Else Block ausgeführt.

Beispielscript mit verschachteltem If Then Else Block

In diesem Beispiel habe ich noch zusätzlich eine If Anweisung in einen ElseIf Block eingebaut, um Euch zu zeigen, dass Ihr so etwas auch verschachteln könnt. Natürlich lassen sich als Bedingung auch weitere Operatoren benutzen.

 



Das könnte Dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.