Auf Zellen zugreifen mit Range in Excel VBA

In diesem Tutorial zeige ich Euch wie Ihr mit Range auf Zellen in Excel VBA zugreifen könnt. Range ist ideal wenn man auf einzelne Zellen oder Zellbereiche zugreifen möchte und zwar so wie man es über die normale Excel Oberfläche gewohnt ist. Allerdings ist für die Verwendung in Schleifen Cells oder eine Kombination von Range und Cells besser geeignet. Ihr solltet Euch auf jeden Fall auch einmal diese Kombination anschauen, denn damit seit Ihr bestens gewappnet.

Das Startvideo der VBA Tutorial Serie auf YouTube findet Ihr hier

Die Playlist meiner VBA Tutorial Serie auf YouTube findet Ihr hier



Achtung:

Benutzt zum Üben eine separate Tabelle für Testzwecke oder eine Kopie des Originals damit Euch keine Daten verloren gehen.

Video zu diesem Tutorial:

 

Beispiele mit Range in Excel VBA

Range ist sehr flexibel und bietet Euch die Möglichkeit einzelne Zellen, Zellbereiche, eine Kombination aus beidem und auch benannte Bereiche auszuwählen.

In den nachfolgenden Beispielen zeige ich Euch wie Ihr mit Range anwenden könnt. In den Script – Kommentaren schreibe ich Euch weitere Hinweise dazu.

Benannten Bereich hinzufügen

Um einen benannten Bereich in Excel hinzuzufügen müsst Ihr im Namensbereich, nachdem Ihr den Zellbereich ausgewählt einfach einen Namen hineinschreiben und Enter drücken. Im nachfolgenden Bild seht Ihr wo Ihr diesen Namen eintragen müsst:

Excel Namensbereich

Excel Namensbereich

 



Das könnte Dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert