INDIREKT und VERKETTEN ganz einfach(Excel)

INDIREKT und VERKETTEN ganz einfach(Excel)

In diesem Tutorial zeige ich Euch wie man die Funktionen INDIREKT und VERKETTEN gemeinsam nutzen kann. Mit INDIREKT kann man auf Zellen zugreifen indem man den Bezug der Zelle direkt als Text angibt.



Interessant ist es vor allem alleine schon deshalb weil man es gut kombinieren kann. Normalerweise würde man auf Zelle A1 zugreifen indem man einfach =A1 irgendwo in die Zelle schreibt. Wenn Ihr jetzt aber INDIREKT benutzt schreibt Ihr einfach =indirekt("A1"). Das eröffnet natürlich die Möglichkeit den Text auch verkettet dort einzutragen. Nehme ich die Verketten Funktion jetzt mit hinzu sieht das schon einmal so aus: =INDIREKT(VERKETTEN("A";"1")). Wie Ihr seht kann man jetzt wiederum das A oder die 1 einfach über einen Bezug aus einer anderen Zelle holen. Damit ist man super flexibel 😉

Wer zuerst einmal nur die Funktion VERKETTEN kennen lernen möchte sollte sich vielleicht auch dieses Tutorial anschauen:
Text verketten / verbinden aus mehreren Zellen + Datum (Excel)
In dem Tutorial zeige ich nicht nur die Funktion VERKETTEN sondern auch eine andere Möglichkeit den Inhalt von Zellen zu verbinden.

Dieses Tutorial ist extra für Anfänger die sich mit dem Tabellenkalkulationsprogramm Excel noch nicht so viel beschäftigt haben und zeigt die Funktionen und Möglichkeiten Schritt für Schritt.

Wer das erste mal mit Excel oder überhaupt mit einem Tabellenkalkulationsprogramm arbeitet sollte sich vielleicht auch erst einmal dieses Tutorial anschauen:
Einfache Berechnungen / Grundlagen für Anfänger (Excel)
Das Tutorial zeigt ganz einfache Berechnungen und sollte den Einstieg wesentlich leichter machen.

Das Video-Tutorial "INDIREKT und VERKETTEN ganz einfach(Excel)"

 



Das könnte Dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.