Zeilenumbruch über eine Formel (Excel)

Zeilenumbruch über eine Formel

In diesem leicht verständlichen Tutorial zeige ich Euch wie Ihr bei Excel einen Textumbruch oder Zeilenumbruch über eine Formel hinzufügen könnt.
Es gibt natürlich auch noch die Möglichkeit das ohne Formel, also manuell zu machen. Hier ist ein Tutorial für den manuellen Zeilenumbruch innerhalb einer Zelle: Mehrere Zeilen in einer Zelle



Um das jetzt über eine Formel zu machen benutze ich die Funktion ZEICHEN mit der Übergabe des Parameters 10. In dem Beispiel benutze ich auch die Funktion VERKETTEN um das ganze zu demonstrieren. Damit es nicht zu langweilig ist zeige ich wie man anstelle der Verketten Funktion auch Verkettungs – Operatoren benutzen kann. Diese Verkettungs – Operatoren sind einfache Kaufmännische & – Zeichen. Damit lassen sich genau wie mit der VERKETTEN – Funktion Texte einfach und schnell verbinden. Somit können wir normalen Text mit unserem Zeilenumbruch zusammen bringen.

In beiden Varianten zeige ich wie Ihr den Zeilenumbruch dort integrieren könnt. Somit könnt Ihr innerhalb von einer Zelle auch mehrere Zeilen eintragen.

Die Funktionsweise dieser Funktionen wird Euch in dem Video-Tutorial anhand von einfachen Beispielen gezeigt. Es ist entsprechend für Anfänger gut geeignet.

Euch gefällt das Tutorial und Ihr möchtet Euch bedanken?
Hier ist meine AMAZON – Wunschliste [HIER KLICKEN] 😉

Das Video-Tutorial: Zeilenumbruch über eine Formel (Excel)

 



Das könnte Dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.