Kleine Szene mit Licht und Schatten (Cinema 4D)

In diesem Tutorial zeige ich Euch wie Ihr mit Cinema 4D eine ganz einfache Szene mit Licht und Schatten erstellen könnt. Hier verwende ich wirklich nur ein Objekt, eine Lichtquelle und ein Bodenobjekt.



Wer eine Szene wirklich realistisch darstellen möchte kommt um Licht und Schatten nicht herum. Man kann zwar auch ein Himmelsobjekt erzeugen aber hier geht es erst einmal nur um eine Lichtquelle. Standardmäßig erzeugt die Lichtquelle nämlich keinen Schatten. Somit sieht das Bild dann auch irgendwie noch nicht so räumlich aus. Erst wenn Ihr bei den Einstellungen des Lichts den Schatten aktiviert, wird der Schatten auch sichtbar. Es gibt verschiedene Arten von Schatten. Hier müsst Ihr selbst schauen was Euch gefällt. Ich nehme gerne den Typ Fläche, weil dieser sehr soft ist. Ihr könnt ja mal ein bisschen damit herum spielen und sehen was zu Eurem Projekt am besten aussieht.

Weitere Möglichkeiten der Beleuchtung

Was auch für Euch interessant sein könnte ist eine Lichtquelle die von einem Objekt und nicht von einem Licht-Objekt kommt. Denn selbst Objekte könnt Ihr zum Leuchten bringen. Dafür müsst Ihr nur den Leuchtenkanal einschalten, das ganze auf über 100% stellen (Zahl eingeben) und müsst dann Global Illumination in den Render Einstellungen aktivieren.

Dieses Tutorial ist extra für Anfänger die sich mit dem Programm Cinema 4D noch nicht so viel beschäftigt haben.
Ich zeige deshalb die Funktionen und Möglichkeiten auch Schritt für Schritt.

Das Video-Tutorial „Kleine Szene mit Licht und Schatten (Cinema 4D)“

 



Das könnte Dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.