WENN Funktion ( Google Tabellen / Spreadsheets )

In diesem Tutorial zeige ich Euch wie Ihr bei den GOOGLE TABELLEN die WENN Funktion anwenden könnt. Häufig wird die WENN Funktion auch Wenn Dann Sonst Funktion genannt.
Dies ist ein einfaches Beispiel und wer es lieber etwas komplizierter möchte kann sich auch gerne das Video-Tutorial über die verschachtelte WENN Funktion anschauen.



Es gibt auch WENN Funktionen die Zellen zählen oder Zellen summieren. Die Funktionen ZÄHLENWENN und ZÄHLENWENNS (mit einem "s" am Ende) zählen zum Beispiel Zellen anhand von Kriterien. Die Funktionen SUMMEWENN und SUMMEWENNS summieren die Zellen anhand von Kriterien.

Weitere Tutorials die zu diesem Thema interessant sein könnten:

Ihr möchtet Emojis in einer WENN Funktion einbauen 😃 Dann schaut mal hier:
Emojis in einer WENN Funktion (Google Tabellen)

Außerdem könnte für Euch auch die Verwendung von Kästchen interessant sein. Hier könnt Ihr zum Beispiel Häkchen setzen und diese für Bedingungen in Eurer WENN Funktionen nutzen. Schaut Euch dazu ruhig auch einmal dieses interessante Tutorial an:
Google Tabellen Kästchen

Wem das immer noch nicht reichen sollte und wer noch einen Schritt weiter gehen möchte, kann sich auch einmal die Arrayformel in Google Tabellen in Verbindung mit der WENN Funktion anschauen:
Arrayformel mit einfacher WENN Funktion in Google Tabellen

Wer das erste mal mit Google Tabellen oder überhaupt mit einem Tabellenkalkulationsprogramm arbeitet sollte sich vielleicht auch erst einmal dieses Tutorial anschauen:
Einfache Berechnungen für Anfänger (Google Tabellen)
Das Tutorial zeigt ganz einfache Berechnungen und sollte den Einstieg wesentlich leichter machen.

Dieses Tutorial ist extra für Anfänger die sich mit dem Tabellenkalkulationsprogramm GOOGLE TABELLEN / SPREADSHEETS noch nicht so viel beschäftigt haben und zeigt die Funktionen und Möglichkeiten Schritt für Schritt.

Das Video-Tutorial "Wenn Funktion ( Google Tabellen / Spreadsheets )"

 



Das könnte Dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.