Bestimmte Zelle auswählen (Google Tabellen Script)

Eine bestimmte Zelle auswählen Google Tabellen Script Snippet

In diesem Tutorial oder sogenannten Snippet zeige ich Euch wie Ihr mit der Google Tabellen Script Programmierung eine bestimmte Zelle auswählen und aktivieren könnt.



Wer jetzt das erste mal ein Google Tabellen Script programmiert sollte sich zuerst dieses Tutorial hier anschauen:
Mein erstes Google Tabellen Script programmieren

In diesem Beispiel zeige ich wie Ihr auf eine Zelle zugreifen könnt, wo Ihr den Namen des Tabellenblattes und die Zelle selbst (Zell Position) vorher angeben könnt.
Das Script ist sehr kurz und könnt Ihr natürlich wieder entsprechend Eurem Projekt anpassen. Ich habe die Infos auch gleich direkt in die Kommentare geschrieben.

Hier das Script „Eine bestimmte Zelle auswählen“ zum kopieren.

Die Benutzung des Scriptes erfolgt natürlich wie immer auf eigene Gefahr.

Beschreibung des Scripts „Eine bestimmte Zelle auswählen“

In den ersten beiden „var“ Zeilen werden nur die Variablen tabellenname und zelle deklariert. Hier könnt Ihr den Tabellennamen und die Zelle entsprechend anpassen.

Wichtig: Der Tabellenname muss natürlich auch vorhanden sein. Die Namen der Tabellen stehen immer ganz unten in der Tabelle. Wenn Ihr auf das Plussymbol klickt dann könnt Ihr eine neue Tabelle erstellen.

Google Tabellen neue Tabelle

Google Tabellen neue Tabelle

Hier seht Ihr bei Punkt 1 wo das Plussymbol ist um eine neue Tabelle zu erzeugen. Sobald Ihr darauf klickt erhaltet Ihr ein neues Tabellenblatt welches dann standardmäßig  „Tabellenblatt2“ heißt (siehe Punkt 2). Hier könnt Ihr den Namen über einen Doppelklick auch ändern. Im Script müsst Ihr dann natürlich bei einer Änderung den Namen entsprechend anpassen.

Anschließend können wir den Rest in einer Zeile zusammenfassen.

Über SpreadsheetApp.getActive().getSheetByName(tabellenname) greifen wir auf das aktive Tabellendokument und die entsprechende Tabelle zu.
Mit getRange() geben wir den Bereich an den wir auswählen möchten und aktivieren diese Auswahl mit activate().

Aufrufen könnt Ihr die Funktion über „eineBestimmteZelleAuswaehlen“. Wie das mit den Buttons funktioniert und wie man es der Funktion zuweisen kann seht Ihr in dem Video:
Mein erstes Google Tabellen Script programmieren

Dies ist Teil der Serie: „Google Tabellen Script Programmierung“

Dieses Tutorial ist Teil einer Serie die als eine Art Datenbank für kleinere Snippets dient. Damit habt Ihr die Möglichkeit für Eure Projekte einen Teil des Codes hier direkt zu kopieren und wie in Modulbauweise das ganze anzuwenden.

Die Liste aller Snippets findet Ihr hier:
Google Tabellen Script Programmierung

Euch gefällt die Datei und Ihr wollt Euch unbedingt bedanken?
Hier ist meine AMAZON – Wunschliste [HIER KLICKEN] 😉

 



Das könnte Dich auch interessieren

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.