Hallo Welt in Google Tabellen Script

Hallo Welt in Google Tabellen Script

Ich muss zugeben dass mich jetzt ein bisschen das Programmier – Fieber gepackt hat und ich als erstes Script in Google Tabellen ein wesentlich umfangreicheres als „Hallo Welt“ geschrieben habe. Das hing allerdings damit zusammen das ich bei einer Problemlösung geholfen habe und mir kein besser Weg eingefallen ist als das ganze zu programmieren.



Das erste Script war also nicht „HELLO WORLD“ sondern „Mein erstes Script programmieren mit Google Tabellen„. Da mir das aber wirklich sehr viel Spaß gemacht hat, habe ich beschlossen ein paar Tutorials zu machen und mich auch in diesem Bereich ein wenig weiter einzuarbeiten.

Das coole an der ganzen Sache ist natürlich dass man enorm flexibel ist, wenn man sich das programmieren von Scripten aneignet. Man ist in der Lage Dinge zu programmieren die mit dem normalen Programm einfach nicht machbar sind. Eine Beispiel dafür ist das einfügen von einzelnen Zellen. Auch hierfür habe ich eine Anfrage bekommen und habe dann auch gleich zwei Scripte dafür geschrieben. Einfügen oder löschen von einzelnen Zellen bei Google Tabellen und danach die Erweiterung Einfügen oder löschen von Zellbereichen bei Google Tabellen.

Aber jetzt mal zum eigentlichen Thema 😉

Im unteren Video zeige ich Euch wie Ihr in Google Tabellen das Script „Hallo Welt“ oder das typische „Hello World“ programmieren könnt.
Außerdem zeige ich wie man Funktionen aufruft und wie man Variablen deklarieren kann. Viel Spaß dabei.

Hier das Script „Hallo Welt“ zum kopieren

Die Benutzung ist natürlich wie immer ohne Gewähr.

Euch gefällt die Datei und Ihr wollt Euch unbedingt bedanken?
Hier ist meine AMAZON – Wunschliste [HIER KLICKEN] 😉

 



Das könnte Dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.