WENN FUNKTION (OpenOffice Calc)

In diesem Tutorial zeige ich Euch wie Ihr mit OPEN OFFICE CALC die WENN – Funktion anwenden könnt. Mit der WENN – Funktion könnt Ihr Abfragen durchführen und wenn die Bedingung erfüllt wird eine entsprechende Ausgaben generieren. Wenn die Bedingung nicht erfüllt wird, dann könnt Ihr etwas anderes ausgeben lassen. Häufig wird die WENN Funktion auch Wenn Dann Sonst Funktion genannt.



Ihr könnt die WENN – Funktion auch verschachteln und damit wesentlich komplexere Abfragen zu starten. Das zeige ich in einem weiteren Tutorial: Verschachtelte WENN Funktion

Es gibt übrigens noch weitere WENN Funktionen. Zum einen die ZÄHLENWENN und ZÄHLENWENNS Funktion und die SUMMEWENN und SUMMEWENNS Funktionen. Hier ist auf das "s" am Ende zu achten. Das "s" am Ende bedeutet das mehrere Kriterien benutzt werden können um die Daten zu filtern. ZÄHLENWENN zählt die Zellen und SUMMEWENN summiert die Zellen anhand von Kriterien.

Weitere Tutorials die für Euch interessant sein könnten

Ihr möchtet Emojis in einer WENN Funktion einbauen 😃 Dann schaut mal hier:
Emojis in einer WENN Funktion (OpenOffice Calc)

Wer noch einen Schritt weiter gehen möchte kann sich auch einmal die Array Funktion in Verbindung mit der WENN Funktion anschauen:
Arrayformel mit einfacher WENN Funktion in OpenOffice Calc

Wer das erste mal mit OpenOffice Calc oder überhaupt mit einem Tabellenkalkulationsprogramm arbeitet sollte sich vielleicht auch erst einmal dieses Tutorial anschauen:
EINFACHE BERECHNUNGEN / Grundlagen für Anfänger (OpenOffice Calc)
Das Tutorial zeigt ganz einfache Berechnungen und sollte den Einstieg wesentlich leichter machen.

Dieses Tutorial ist extra für Anfänger die sich mit dem Tabellenkalkulationsprogramm OpenOffice Calc noch nicht so viel beschäftigt haben. Es zeigt die Funktionen und Möglichkeiten Schritt für Schritt.

Das Video-Tutorial "WENN dann sonst FUNKTION (Open Office Calc)"

 



Das könnte Dich auch interessieren

6 Kommentare

  1. Meissner sagt:

    Guten Tag, bin z.Zt. auf Teneriffa und habe nur ein sehrl langsames Internet. Deshalb kann ich leider nicht alles nachlesen, was ich wissen will/muss.

    Habe folgendes Problem was ich unbedingt lösen möchte:

    in Zelle D4 steht ein Prozentwert – 0,77
    in der Zelle E4 steht entweder J N E (ja, nein, enthalten) oder ist blank
    dann folgen 3 Spalten F-H mit der Überschriften: Ja Nein Enthalten

    Also:
    wenn E4 = J dann soll in F4 der Wert von D4; sonst 0
    wenn E4 = N dann soll in G4 der Wert von D4; sonst 0
    wenn E4 = E dann soll in H4 der Wert von D4; sonst 0

    Wenn E4 gleich blank, dann F4-H4 auch blank

    Ich habe jetzt viel versucht, aber ich mache sicherlich einen grundsätzlichen Fehler.

    In meinem Arbeitsleben vor mehr als 20 Jahren konnte ich sowas mit dem damaligen
    Programm von IBM.
    Da ich inzwischen 76,5 Jahre alt bin, ist wohl einiges ins Nirwana verschwunden.

    Mir ist auch bekannt, daß man das auch in 1 verschachtelten Formel unterbringen kann….
    aber nicht mehr von mir.

    Ich bitte um Hilfe.

    Mit freundlichem Gruß

    Klaus-D. Meissner

    • Chris sagt:

      Hallo Klaus, ich hoffe ich habe das richtig verstanden. Versuche mal folgende Formeln:
      F4:
      =WENN($E$4="";"";WENN($E$4="J";$D$4;0))
      G4:
      =WENN($E$4="";"";WENN($E$4="N";$D$4;0))
      H4:
      =WENN($E$4="";"";WENN($E$4="E";$D$4;0))
      Mit besten Grüßen
      Chris

  2. Alexander Wild sagt:

    Ich mache mir gerade eine Tabelle für meine Provisionen. Ich möchte folgendes erreichen:
    Wenn der Wert kleiner 600 ist, dann soll er rot werden, 600 schwarz und über 600 grün

  3. Markus Rosenhahn sagt:

    Hallo,
    Wir haben eine dart spielgemeinschaft wo jeder gg jeden spielt . A2-A13 namen B1-M1 nochmal die selben namen, dahinter stehen die erreichten legs und die punkte. Wenn jetzt 3 legs werden für einen sieg benötigt und der spieler bekommt 2 Punkte, bei unentschieden (2-2) bekommt jeder spieler bekommt 1 punkt. Die erzielten legs sollen addiert werden.

    Bsp. max gg frank 3 – 1
    Lars gg max 2 – 2

    Max hat jetzt 5 legs und 3 punkte
    Lars hat 2 legs und 1 punkt
    Frank hat 1 leg und 0 punkte

    Die ergebnisse stehen in einer zelle also so wie es oben steht

    Kann mann die 2 werte errechnen lassen?

    Danke für die antwort
    Mit freundlichen Grüßen

    • Chris sagt:

      Hi, ich bin mit den Dartregeln und Berechnungen nicht so vertraut. Was aber für die Berechnung helfen würde, wäre wenn Ihr die Daten natürlich getrennt in die Zellen schreibt. Also 3 in eine extra Zelle der Bindestrich in einer extra Zelle und der nächste Wert genauso. So habt Ihr dann in einer Spalte den Bindestrich aber in der linken und rechten Spalte die Zahlen die einfach zusammen gerechnet werden können.
      Wenn alles in einer Zelle steht, dann benötigt Ihr Formeln die aber auch berücksichtigen müssten ob Ihr versehentlich auch mehr Leerzeichen eingetragen habt oder nicht. Wenn auch noch die ganzen Namen davor stehen dann wird es noch etwas komplizierter weil Ihr auch noch die Grenzen festlegen müsstet. Funktionen dafür wären zum Beispiel FINDEN und LINKS, RECHTS.
      Beste Grüße
      Chris

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.