WENN Funktion (WPS Spreadsheets)

In diesem Video-Tutorial zeige ich Euch in WPS Spreadsheets wie das mit der WENN Funktion funktioniert. Mit der Wenn Funktion könnt Ihr ein als Parameter 1 ein Kriterium festlegen welches erfüllt werden muss um dann das Ergebnis vom Parameter 2 auszugeben. Sollte dieses Kriterium nicht erfüllt werden wird der Inhalt von Parameter 3 ausgegeben. Damit habt Ihr sozusagen die Möglichkeit einer Verzweigung. Der Aufbau der Funktion ist relativ einfach. WENN(WAHRHEITSPRÜFUNG; WENN_WAHR; WENN_FALSCH).



Anstatt einfacher Textausgaben könnt Ihr natürlich auch komplexe Formeln benutzen. Einmal für das Kriterium selbst aber auch für die Ergebnisse (WENN WAHR oder WENN FALSCH). In dem Video zeige ich Euch wie Ihr alles innerhalb der Formel eintragen könnt aber auch wie Ihr dabei auf andere Zellen zugreifen könnt.

Wenn die Möglichkeiten der einfachen Funktion nicht ausreichen sollte dann schaut mal unter „veschachtelte WENN-Funktion“ nach. Die WENN-Funktionen lassen sich nämlich gut verschachteln.

Wer das erste mal mit WPS Spreadsheets oder überhaupt mit einem Tabellenkalkulationsprogramm arbeitet sollte sich vielleicht auch erst einmal dieses Tutorial anschauen:
Kleiner Einstieg und Grundlagen (WPS Spreadsheets)
Das Tutorial zeigt ganz einfache Berechnungen und sollte den Einstieg wesentlich leichter machen.

Die Funktionsweise dieser Funktionen wird in dem Video-Tutorial anhand von einfachen Beispielen gezeigt und ist entsprechend für Anfänger gut geeignet.

Die Beispieldatei zum Herunterladen:

Download Download als XLSX Datei für WPS Spreadsheets „WENN – Funktion“ im ZIP Format.

 

Das Video-Tutorial „WENN Funktion (WPS Spreadsheets)“

 



Das könnte Dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.