Wo steht die GOOGLE Tabellen ID?

In diesem Tutorial gehe ich auf die Frage ein: „Wo steht die Google Tabellen ID“ und zeige ich Euch wo Ihr die GOOGLE Tabellen ID findet. Diese Google Tabellen ID ist eine eindeutige Identifikation für Eure Tabelle. Damit könnt Ihr über Funktionen in einer Tabelle oder über ein Google Script direkt auf diese bestimmte Tabelle zugreifen. In Scripten wird häufig nur die ID benötigt. In Funktionen wie IMPORTRANGE wird der komplette Link eingetragen.



Neue Google Tabelle anlegen

Falls Ihr noch keine Google Tabelle habt, könnt Ihr Euch zuerst einmal eine anlegen (Solltet Ihr bereits eine Tabelle haben dann überspringt diesen Abschnitt und öffnet Eure Tabelle).

https://docs.google.com/spreadsheets/u/0/

Sobald Ihr eine neue Tabelle mit dem Plus -Symbol anlegt …

Google Tabelle neu anlegen

Google Tabelle neu anlegen

… bekommt Ihr eine neue Tabelle die ja irgendwie eindeutig identifiziert werden muss, damit Ihr selbst ebenfalls später wieder darauf zugreifen könnt. Im Browserfenster seht Ihr ganz oben den Link zu dieser neu erstellten Tabelle:

Google Tabelle kompletter Link

Google Tabelle kompletter Link

In diesem kompletten Link ist auch die ID enthalten die Eure Tabelle eindeutig identifiziert. Je nachdem was Ihr jetzt benötigt, könnt Ihr entweder den Link oder die ID kopieren. Einfach nur markieren und dann mit „STRG + c“ das ganze kopieren (oder rechte Maustaste und „kopieren“ wählen) und dann das kopierte wieder mit „STRG + v“ wieder einfügen (oder rechte Maustaste und „einfügen“ wählen). Ach ja, Das Schloss – Symbol und der Text „Sicher“ wird natürlich nicht mitkopiert 😉
„#gid=0“ kann ebenfalls weggelassen werden.

Google Tabellen ID

Die Google Tabellen ID

Diesen Link oder die eindeutige ID zu Eurer Google Tabelle könnt Ihr jetzt zum Beispiel für folgende Funktionen nutzen:

Benutzen der Google Tabellen ID

Google Tabellen ID

Für ein Script mit der Funktion openByID könnte das für die Google Tabellen ID in etwa so aussehen. Das ist natürlich nur ein Auszug aus einem Script.
Wer sich noch nicht mit der Programmierung auskennt kann sich ja mal dieses Tutorial dazu anschauen:
Mein erstes Script programmieren mit Google Tabellen

LINK mit Google Tabellen ID

Für IMPORTRANGE könnte die Angabe des gesamten Links zu dieser Tabelle zum Beispiel so aussehen:

Wer sich mit IMPORTRANGE noch nicht auskennt kanns ich ja mal dieses Tutorial dazu anschauen:
Zugriff auf andere Tabelle mit importrange (Google Tabellen)

 



Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.