Google Tabellen als Übersetzer

In diesem Tutorial zeige ich Euch wie man Google Tabellen als Übersetzer nutzen kann. Das ganze sogar ohne Probleme Mehrsprachig auf einer einzigen Tabelle.



Das coole ist, dass Ihr die Sprachen ganz einfach selbst wählen könnt und das wirklich total simpel. Damit das ganze aber nicht ganz so einfach ist, werde ich den Übersetzer so gestalten dass wir auch eine Rückübersetzung bekommen. Damit sehen wir nämlich ob auch richtig übersetzt worden ist (also in unserem Sinne).
Abgefahren ist übrigens auch dass wir nur 2 Formeln verwenden:
Einmal diese hier:
=GOOGLETRANSLATE($A3;A$2;B$2)
Und zum anderen diese hier:
=GOOGLETRANSLATE(B3;B$2;C$2)
Der Rest kann einfach kopiert werden. Wie das funktioniert zeige ich im Video.
Die verfügbaren Sprachen und Abkürzungen findet Ihr hier:
https://cloud.google.com/translate/docs/languages

Euch gefällt das Tutorial und Ihr möchtet Euch bedanken?
Hier ist meine AMAZON – Wunschliste [HIER KLICKEN] 😉

 

Das Video "Google Tabellen als Übersetzer"

 



Das könnte Dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.